unnötiger netzbezug bei gefülltem akku

Willkommen auf Storion4you.de - der Community für Stromspeicher- und Backupsysteme von ALPHA-ESS!
Sie haben aktuell Lesezugriff auf den öffentlichen Bereich dieser Website. Um Themen zu starten oder Beiträge zu erstellen, müssen Sie sich zuerst registrieren.

  • Hallo,


    mein System bezieht durchschnittlich 1 kWh / Tag, auch wenn der Ladestand meines Akkus nie unter 40 % sinkt und die Last maximal 6 kW beträgt.

    Das finde ich ausgesprochen ärgerlich, zumal mich über diese Kosten von ca. 120 € pro Jahr im Voraus natürlich niemand aufmerksam gemacht hat.


    Bei einem System von Fronius beschränkt sich dieser Netzbezug auf wenige Watt.


    Von Alpha Ess bekomme ich auf meine Tickets keine Antwort.


    Sonnige Grüße von radlgigi

  • Same here. Meist so 1,2 kWh/Tag. Solateur sagt "das gehört so", mehr kommt nicht.

  • Hallo Zisammen,

    sorry das Thema "Eigenverbrauch" und Regelverhalten der H10 oder H5 wurde in verschiedenen Forenbeiträge schon mehrfach erwähnt. Meines Erachtens gibt es hier seitens AlphaEES keine Möglichkeit das System zu optimieren. Wie von mir schonmal zitiert, es gibt ähnliche System von anderen Anbietern die vergleichbar sind bezüglich Eigenverbrauch, andere sind besser. Aber was Ihr nicht vergessen dürft, Ihr produziert jetzt Euren eigen Strom den Ihr verbrauchen könnt oder gegen Geld einspeisen, ohne die Anlage würdet Ihr "immer" den Strom für teure Euros von eurem Stromversorger beziehen.

    Hoffe das entschädigt euren Unmut etwas. Ciao Dirk

  • Das ist mein Stromverbrauch aus den letzten 7 Tagen für heute werden wohl noch so knapp 50 Watt dazu kommen und ich denke da kann man eigentlich nicht meckern. An schlechten tagen wird es etwas mehr da kommen dann durchaus am tag so 1-1,4 kwh zusammen. aber alles besser als ohne PV


    ---------------------------------------------------------------------------------------------

    AlphaEss: SMILE-T10-HV-INV

    Akku: SMILE-Hi5/10-BAT-7.8

    27 x Trina TSM-430 Neg9RC.27 / 15 x Ost 12 x West

    Ohne Backupbox

    2x Hoymiles HMS1600-4T

    2x Muinch Solar 375wp

    2xJa Solar jam 410wp

    3x Trina Solar 425wp

    -------------------------------------------------------------------------------------------

  • das Thema "Eigenverbrauch" und Regelverhalten der H10 oder H5 wurde in verschiedenen Forenbeiträge schon mehrfach erwähnt.

    Bitte hängt doch Eure Beiträge zum Thema Eigenverbrauch in diese Threads, das Forum wird sont immer unübersichtlilcher.

    Danke.

    7,2 kWp DC an HI5, 9,6 kWh Akku, über L3 ins Netz/Haus eingespeist.

    2,0 kWp an FOX 3000, AC über L2 ins Netz/Haus eingespeist

    DTSU 666 misst 3-phasig Netz und zusätzlich einphasig FOX

    Backup-Box klein

    4 qm Solarthermie als Heatpipe Röhrenkollektor mit 400 L Wasserspeicher